deen
Nexia Ebner Stolz

Antragsfrist für Verlustbescheinigung

Wer Verluste aus privaten Kapitalanlagen erzielt hat, sollte den 15.12.2018 nicht aus den Augen verlieren.

Ver­luste aus pri­va­ten Kapi­tal­an­la­gen wer­den unter­jäh­rig mit posi­ti­ven Ein­künf­ten aus Kapi­tal­an­la­gen bei der­sel­ben Bank ver­rech­net. Zudem ist zwi­schen den Kon­ten und Depots von Ehe­gat­ten bei der­sel­ben Bank unter­jäh­rig ein Aus­g­leich von Ver­lus­ten und posi­ti­ven Erträ­gen mög­lich. Dies setzt vor­aus, dass die Ehe­gat­ten gemein­sam einen Frei­stel­lungs­auf­trag erteilt haben. Ein am Jah­re­s­ende ver­b­lei­ben­der Ver­lust des Kapi­tal­an­le­gers wird von der Bank in das Fol­ge­jahr über­tra­gen und dort mit posi­ti­ven Ein­künf­ten aus Kapi­tal­an­la­gen aus von ihr ver­wal­te­ten Kon­ten und Depots ver­rech­net.

Wer­den jedoch in 2018 auf den Kon­ten und Depots einer Bank Ver­luste und auf den Kon­ten und Depots einer ande­ren Bank posi­tive Kapi­ta­l­ein­künfte erzielt und soll bereits in 2018 ein Aus­g­leich zwi­schen den bei ver­schie­de­nen Ban­ken ent­stan­de­nen Ver­lus­ten und posi­ti­ven Ein­künf­ten erfol­gen, kann dies nur im Wege der Ein­kom­men­steu­er­ver­an­la­gung berück­sich­tigt wer­den. Hierzu hat der Anle­ger gemäß § 43a Abs. 3 EStG bis spä­tes­tens 15.12.2018 die Aus­stel­lung einer Ver­lust­be­schei­ni­gung bei der Bank zu bean­tra­gen, bei der die Ver­luste ent­stan­den sind.

Hin­weis

Die­ser Antrag auf Ver­lust­be­schei­ni­gung ist unwi­der­ruf­lich. Des­halb sollte zuvor sorg­fäl­tig geprüft wer­den, ob der ban­ken­über­g­rei­fende Ver­lus­t­aus­g­leich vor­teil­haft ist. So könnte ein ban­ken­in­ter­ner Ver­lust­über­trag in das Fol­ge­jahr vor­zu­zie­hen sein, wenn die posi­ti­ven Ein­künfte bei einer ande­ren Bank den Spa­rer-Pausch­be­trag nicht über­s­tei­gen oder die posi­ti­ven Kapi­ta­l­ein­künfte in 2018 einem nie­d­ri­ge­ren indi­vi­du­el­len Ein­kom­men­steu­er­satz (unter­halb des Abgel­tung­steu­er­sat­zes von 25 %) unter­lie­gen als für 2019 zu erwar­ten ist.



nach oben