de en
Nexia Ebner Stolz

International

Alles Gute zum Jahr des Affen!

Zum chi­ne­si­schen Neu­jahrs­fest, mit dem am 8. Fe­bruar 2016 das Jahr des Af­fen be­ginnt, wünschen wir Ih­nen Glück, Ge­sund­heit und Er­folg. Die Un­ter­neh­mungs­lust und der Op­ti­mis­mus des Af­fen-Jah­res sol­len Sie bei all Ih­ren Un­ter­neh­mun­gen be­glei­ten. Gleich­zei­tig möch­ten wir die Ge­le­gen­heit nut­zen, das ver­gan­gene Jahr Re­vue pas­sie­ren zu las­sen und einen Blick in die Zu­kunft zu wer­fen.

Im China-Ge­schäft liegt ein tur­bu­len­tes und zu­gleich sehr er­folg­rei­ches Jahr hin­ter uns. Pres­se­mel­dun­gen zu Börsen­crashs und Dis­kus­sio­nen über nach­las­sende Wachs­tums­ra­ten und die sich ein­stel­lende „neue Nor­ma­lität“ be­glei­te­ten uns durch das Jahr. Wie nach­hal­tig ist das chi­ne­si­sche Wirt­schafts­sys­tem? Kann der Sprung von einem auf kos­tengüns­ti­ger Mas­sen­pro­duk­tion ba­sie­ren­den Wirt­schafts­wachs­tum auf ein in­no­va­ti­ons­ge­trie­be­nes, nach­hal­ti­ges und tech­no­lo­gi­sch führen­des Mo­dell ge­lin­gen?

Ebner Stolz China Desk - Alles Gute zum Jahr des Affen!© Thinkstock

Während Dis­kus­sio­nen der Aus­wir­kun­gen die­ser Verände­run­gen auf die deut­sch-chi­ne­si­sche Zu­sam­men­ar­beit in vol­lem Gange sind, rücken für uns mehr denn je die enor­men Po­ten­ziale in die­sem Be­reich in den Vor­der­grund. Er­folg­rei­che Pro­jekte, wie die von uns be­glei­tete Über­nahme der Ber­ken­hoff GmbH, Heu­chel­heim, - ein Her­stel­ler von Spe­zi­aldrähten mit rund 500 Mit­ar­bei­tern und 94 Mio. Euro Um­satz - durch die chi­ne­si­sche Power­way Group im Spätsom­mer bestäti­gen uns, dass wir mit un­se­rer Über­zeu­gung auf dem rich­ti­gen Weg sind. Durch den chi­ne­si­schen In­ves­tor konn­ten das Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men in ei­ner struk­tur­schwa­chen Re­gion er­hal­ten und so auch zahl­rei­che Ar­beitsplätze ge­si­chert wer­den.

Dass aus kon­struk­ti­ver Zu­sam­men­ar­beit für ein ge­mein­sa­mes Ziel viel Gu­tes her­vor­ge­hen kann, be­le­gen auch die ver­schie­de­nen Ver­an­stal­tun­gen des ver­gan­ge­nen Jah­res, auf die wir gerne zurück­bli­cken. So wa­ren bei­spiels­weise un­sere Ver­an­stal­tung zum Thema „In­dus­trie 4.0 und China 2025 - Möglich­kei­ten der Zu­sam­men­ar­beit für deut­sche und chi­ne­si­sche Un­ter­neh­men“ in Ko­ope­ra­tion mit der Stadt­re­gie­rung Ningbo oder un­sere 2. Eb­ner Stolz Chi­na­reise im Herbst 2015 schöne Er­folge, die uns in un­se­rer Ar­beit bestärken.

Auch im kom­men­den Jahr wer­den wir an die­ser Über­zeu­gung fest­hal­ten und mit viel Mo­ti­va­tion und Freude am Zu­pa­cken daran ar­bei­ten, un­sere na­tio­na­len und in­ter­na­tio­na­len Man­dan­ten bei der er­folg­rei­chen Um­set­zung ih­rer Vor­ha­ben in der Zu­sam­men­ar­beit mit China zu un­terstützen und Sie über wich­tige Neue­run­gen zu in­for­mie­ren. Als ei­ner der Höhe­punkte des kom­men­den Jah­res dürfen wir ins­be­son­dere ge­spannt sein auf die Veröff­ent­li­chung des 13. Fünf­jah­res­plans im März 2016.

Schenkt man der My­tho­lo­gie Glau­ben, kom­men uns die Ei­gen­schaf­ten des Af­fen bei un­se­ren Vor­ha­ben sehr ent­ge­gen: Ein wa­cher und flin­ker Geist, Fle­xi­bi­lität und An­pas­sungsfähig­keit so­wie die Fähig­keit, un­kon­ven­tio­nelle Lösun­gen zu fin­den, sind tief im Leit­bild un­se­res Schaf­fens ver­an­kert und wer­den bei Eb­ner Stolz täglich ge­lebt. Zu­pa­ckend, cou­ra­giert und hin­ge­bungs­voll - At­tri­bute des Af­fen-Jah­res, ganz im Sinne von Eb­ner Stolz! 

Wir freuen uns dar­auf, Ih­nen auch in die­sem Jahr bei all Ih­ren An­lie­gen rund um die deut­sch-chi­ne­si­sche Zu­sam­men­ar­beit zur Seite zu ste­hen.

Ihr Eb­ner Stolz China Desk

nach oben