deen
Nexia Ebner Stolz

Aktuelles Arbeitsrecht II / 2017

© Thinkstock

Aktu­ell rele­vante The­men, ver­bun­den mit einem Blick in die sich zuneh­mend digi­ta­li­sie­rende Zukunft – diese Kom­bi­na­tion kenn­zeich­net die Ver­an­stal­tung „Aktu­el­les Arbeits­recht 2/2017“.

Erfah­ren Sie mehr zu den The­men „Fremd­per­so­na­l­ein­satz: Pra­xis­fra­gen nach der AÜG-Reform 2017“ und der „Aktu­el­len Recht­sp­re­chung zum Arbeits­recht“ ebenso wie zu „Arbeits­recht 4.0 – Digi­ta­li­sie­rung der Arbeits­welt“.

Schwer­punkte sind dabei u.a. die Gestal­tungs­fra­gen und -optio­nen beim Ein­satz exter­nen Per­so­nals, die neuen Grund­sätze zum Direk­ti­ons­recht des Arbeit­ge­bers und die Anfor­de­run­gen an Aus­schluss­fris­ten sowie der (neue) Beschäf­tig­ten­da­ten­schutz.

Sch­ließ­lich beschäf­ti­gen wir uns mit Fra­gen rund um Home-Office, Mobile-Wor­king, BYOD und Crowd-Wor­king.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu die­ser Ver­an­stal­tung ent­neh­men Sie bitte dem Ver­an­stal­tungs­f­lyer.

Die Teil­nah­me­ge­bühr beträgt 120,00 Euro zzgl. gesetz­li­cher Umsatz­steuer.