de en
Nexia Ebner Stolz

International

Ebner Stolz ist „Nexia International Firm of the Year“!

Als Berater des international agierenden Mittelstandes ist die globale Ausrichtung von Ebner Stolz von großer Bedeutung. Aus diesem Grund engagieren wir uns stark im internationalen Nexia Netzwerk - und wurden am 17.10.2014 auf der Nexia Weltkonferenz in Barcelona zur „Nexia International Firm of the Year 2014“ gekürt.

Ebner Stolz hat einen kla­ren Fokus: den Mit­tel­stand. Und weil der deut­sche Mit­tel­stand immer glo­ba­ler tätig ist, hat sich Ebner Stolz mit Nexia Inter­na­tio­nal einen star­ken Netz­werk­part­ner gesucht, um den Bera­tungs­be­darf sei­ner Man­dan­ten auch über die Gren­zen hin­weg in gewohn­ter Qua­li­tät abzu­de­cken. Wich­tig für ein gut funk­tio­nie­ren­des Netz­werk ist ein per­ma­nen­tes Geben und Neh­men: Dies belohnt Nexia seit 2011, indem dem Part­ner­un­ter­neh­men, das sich in den letz­ten zwölf Mona­ten um die Nexia Orga­ni­sa­tion beson­ders ver­di­ent gemacht hat, die Aus­zeich­nung „Inter­na­tio­nal Firm of the Year“ ver­lie­hen wird. 2014 ging diese Aus­zeich­nung an Ebner Stolz.

Gewür­digt wurde das große Enga­ge­ment von Ebner Stolz in zahl­rei­chen Gre­mien von Nexia: So ist Dr. Mar­kus Emm­rich, Steu­er­be­ra­ter und Part­ner in Ham­burg, Chair­man von Nexia Europa  sowie Mit­g­lied im inter­na­tio­na­len Board von Nexia Chris­tian Fuchs, Wirt­schafts­prü­fer, Steu­er­be­ra­ter und Part­ner in Stutt­gart,  ist Mit­g­lied des Nexia Audit Com­mit­tees. Der Wirt­schafts­prü­fer und Steu­er­be­ra­ter Dr. Wolf­gang Russ in Stutt­gart gehört der Advi­sory Ser­vices Stee­ring Group inn­er­halb des Ver­bun­des an. Dane­ben füh­ren meh­rere Fach­kol­le­gen Spe­cial Inte­rest Groups bei Nexia: Steu­er­be­ra­ter Sten Gün­sel ist Vor­sit­zen­der von Glo­bal Mobi­lity Tax Ser­vices, Steu­er­be­ra­ter und Part­ner Hen­ning-Gün­t­her Wind L.L.M. lei­tet den Bereich Real Estate und Ingo Köhne, CSA, CISM und PMP, steht dem Nexia Bereich IT and Inter­nal Audit vor. „In all die­sen Gre­mien wird die enge Zusam­men­ar­beit gelebt, denn gerade der per­sön­li­che Kon­takt, der inten­sive Erfah­rungs­aus­tausch und vor allem die unbüro­k­ra­ti­sche Bear­bei­tung der inter­na­tio­na­len Fra­ge­stel­lun­gen tra­gen dazu bei, für Man­dan­ten auch inter­na­tio­nal beste Lösun­gen zu ent­wi­ckeln“, erläu­tert Dr. Wolf­gang Russ den Erfolg.

Dar­über hin­aus fan­den 2014 gleich drei Nexia Kon­fe­ren­zen in Deut­sch­land unter der Schirm­herr­schaft von Ebner Stolz statt. Last but not least bestach aber auch die starke grenz­über­sch­rei­tende prak­ti­sche Zusam­men­ar­beit von Ebner Stolz mit nahezu allen 100 Mit­g­lieds­fir­men im Nexia Ver­bund.
 
 

nach oben