de en
Nexia Ebner Stolz

Steuerberatung

Ebner Stolz im Deutschlandradio zu Änderungen des Erbrechts

Die zum 17.8.2015 in Kraft tretende Erbrechtsverordnung bringt - insbesondere für Deutsche, die sich längere Zeit im Ausland aufhalten - einschneidende Änderungen mit sich. Denn es gilt nicht wie bisher im Falle des Todes deutsches Erbrecht, sondern vielmehr das Erbrecht des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltsortes - und der kann auch schnell einmal im Ausland liegen.

Zu die­sem Thema war Rechts­an­wäl­tin, Steu­er­be­ra­te­rin und Part­ne­rin Heike Schwind von Ebner Stolz im Deut­sch­land­ra­dio im Gespräch mit einem Rich­ter und einem wei­te­ren Berufs­kol­le­gen. Die Sen­dung Markt­platz /EU-Erb­recht vom 25.6.2015 fin­den Sie hier: Link zur Sen­dung.

Ebner Stolz im Deutschlandradio zu Änderungen des Erbrechts© Fotolia
nach oben