de en
Nexia Ebner Stolz

Steuerberatung

Ebner Stolz im Deutschlandradio zu Änderungen des Erbrechts

Die zum 17.8.2015 in Kraft tre­tende Er­brechts­ver­ord­nung bringt - ins­be­son­dere für Deut­sche, die sich längere Zeit im Aus­land auf­hal­ten - ein­schnei­dende Ände­run­gen mit sich. Denn es gilt nicht wie bis­her im Falle des To­des deut­sches Er­brecht, son­dern viel­mehr das Er­brecht des Staa­tes des gewöhn­li­chen Auf­ent­halts­or­tes - und der kann auch schnell ein­mal im Aus­land lie­gen.

Zu die­sem Thema war Rechts­anwältin, Steu­er­be­ra­te­rin und Part­ne­rin Heike Schwind von Eb­ner Stolz im Deutsch­land­ra­dio im Ge­spräch mit einem Rich­ter und einem wei­te­ren Be­rufs­kol­le­gen. Die Sen­dung Markt­platz /EU-Er­brecht vom 25.6.2015 fin­den Sie hier: Link zur Sen­dung.

Ebner Stolz im Deutschlandradio zu Änderungen des Erbrechts© Fotolia
nach oben