deen
Nexia Ebner Stolz

Ebner Stolz bleibt auf Wachstumskurs

Die Stuttgarter Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ebner Stolz hat ihren Umsatz seit der Fusion mit den Anbietern Mönning (Hamburg) und Bachem (Köln) im Jahr 2009 verdoppelt. Damit festigen die Stuttgarter, die auf den Mittelstand spezialisiert sind, ihre Position im Branchenranking.

Die Gründe für das Wachstum waren aus Sicht von Ebner Stolz eine stabile Nachfrage des Mittelstands, der gezielte Ausbau von Beratungsfeldern zum Beispiel im Geschäft mit Transaktionen und ein erfolgreicher Start am Standort Karlsruhe.

Ebner Stolz bleibt auf Wachstumskurs© Thinkstock

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel: Ebner Stolz bleibt auf Wachstumskurs

nach oben