de en
Nexia Ebner Stolz

Themen

Compliance - Herausforderung für den Mittelstand

Compliance ist nicht mehr nur ein Thema für die großen DAX-Unternehmen.

Der externe Druck von Geschäft­s­part­nern, Haf­tungs- und straf­recht­li­che Risi­ken und die Sorge vor Ruf­schä­d­i­gun­gen und Exis­tenz­be­dro­hun­gen für das Unter­neh­men zwin­gen auch den Mit­tel­stand, sich mit dem Thema Com­p­li­ance aus­ein­an­der zu set­zen. Vor­sätz­li­che Rechts­ver­stöße kön­nen damit zwar nicht aus­ge­schal­tet wer­den; aber es gilt, Struk­tu­ren zu schaf­fen, die das sog. Orga­ni­sa­ti­ons­ver­schul­den aus­sch­lie­ßen. Wel­chen Her­aus­for­de­run­gen sich der Mit­tel­stand in ver­schie­de­nen Berei­chen, etwa im Kar­tell­recht, dem Rech­nungs­we­sen und im Steu­er­recht zu stel­len hat, dar­über dis­ku­tier­ten renom­mierte Rechts­an­wälte, Steu­er­be­ra­ter und Wirt­schafts­prü­fer aus Stutt­gart.

Compliance - Herausforderung für den Mittelstand© Thinkstock

Aus unse­rem Haus nah­men Prof. Dr. Hol­ger Jen­zen, Nadja Litsch und Linda Schwa­chulla an dem Com­p­li­ance Round­ta­ble der Stutt­gar­ter Zei­tung teil. Die Dis­kus­si­ons­runde wurde am 25. Januar 2016 im Vor­feld der Com­p­li­ance Con­fe­rence, die am 7. April 2016 in Stutt­gart statt­fand, abge­hal­ten. Impres­sio­nen von der Dis­kus­sion fin­den Sie im Video.

nach oben