de en
Nexia Ebner Stolz

Branchen

Commercial Real Estate Forum in New York

Eb­ner Stolz war mit un­se­rem Part­ner Hen­ning-Günther Wind beim Com­mer­cial Real Es­tate Fo­rum am 7.6.2016 in New York ver­tre­ten. Un­ter Teil­nahme meh­re­rer NE­XIA In­ter­na­tio­nal Part­ner­kanz­leien ver­schie­de­ner Staa­ten wur­den die Ent­wick­lun­gen der in­ter­na­tio­na­len Im­mo­bi­li­enmärkte und Im­mo­bi­li­en­in­ves­ti­tio­nen über die Gren­zen hin­weg dis­ku­tiert.

Aus­rich­ter die­ses in­ter­na­tio­na­len Fo­rums war un­sere NE­XIA In­ter­na­tio­nal Part­ner­kanz­lei Cohn­Rez­nick. Im re­nom­mier­ten Har­vard Club of New York City in Mid­town Man­hat­ten dis­ku­tierte man un­ter der An­we­sen­heit von Ver­tre­tern hoch­ran­gi­ger US-Im­mo­bi­li­en­fir­men, Fonds, Ban­ken, Fa­mily Of­fices, Stif­tun­gen, Uni­ver­sitäten und an­ge­se­he­ner An­walts­kanz­leien über ak­tu­elle Trends im US und in in­ter­na­tio­na­len Im­mo­bi­li­enmärk­ten so­wie de­ren Aus­wir­kung auf grenzüber­schrei­tende Im­mo­bi­li­en­in­ves­ti­tio­nen. Da­bei stellte Hen­ning-Günther Wind mit sei­nem Vor­trag „Vi­sio­nen im Be­reich Real Es­tate und der Ein­fluss von Steu­ern“ die Be­deu­tung steu­er­li­cher Rah­men­be­din­gun­gen für In­ves­ti­ti­ons­ent­schei­dun­gen her­aus. Mo­de­riert wurde das Pa­nel, das zu­dem aus Part­nern un­se­rer NE­XIA In­ter­na­tio­nal Part­ner­kanz­leien aus In­dien, Frank­reich, Großbri­tan­nien und den USA be­stand, durch Jor­dan M. Ro­sen­baum, Part­ner der An­walts­kanz­lei Stroock & Stroock, New York. Ein In­ter­view von Ro­nald Ka­plan, Lei­ter der Pra­xis­gruppe Com­mer­cial Real Es­tate North-East und Part­ner bei Cohn­Rez­nick, mit Mi­chael Sto­ler, Präsi­dent des New Yor­ker Real Es­tate TV, LLC so­wie Ge­schäftsführer bei Ma­di­son Re­alty Ca­pi­tal, zum Thema „In­vest­ments in New York und in den U.S. Im­mo­bi­li­en­markt“ run­dete die Ver­an­stal­tung ab.

Henning-Günther Wind (2.v.l.) beim Commercial Real Estate Forum in New York
nach oben